Mein Warenkorb

Mein Warenkorb

0,00 €
Betrag insgesamt:

Rücktritt vom Vertrag (Rücksendung ohne Begründung)

Der Rücktritt vom Vertrag ist gemäß dem slowenischen Verbraucherschutzgesetz geregelt. Dieser Bereich ist in den Artikeln 43 d bis 43 f genauer beschrieben. Diese gelten ausschließlich für natürliche Personen, die die Ware außerhalb ihrer Erwerbstätigkeit erhalten (im Folgenden Kunde).

 

Der Kunde hat das Recht, jederzeit, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tage ab Übernahme der Ware, dem Unternehmen mitzuteilen, dass er vom Vertrag zurücktritt, ohne einen Grund für seine Entscheidung angeben zu müssen. Die Frist beginn einen Tag nach dem Datum der Warenübernahme.

 

Der Kunde kann seine Entscheidung über den Rücktritt vom Vertrag telefonisch, per E-Mail oder per Post mitteilenKontakt.

 

Falls der Kunde eine Lieferung, die bei Empfang bezahlt wird, nicht innerhalb von 15 Tagen abnimmt, gilt es, dass der Kunde vom Vertrag zurückgetreten ist. Wenn der Kunde eine Vorausrechnung als Zahlungsart wählt und nicht wenigstens einen Teil dieser Vorausrechnung innerhalb von 14 Tagen nach Empfang zahlt, gilt ebenfalls, dass der Kunde vom Vertrag zurückgetreten ist. Der Verkäufer fordert keine Zahlung vom Kunden und stellt ihm die bestellte Ware nicht zu.

 

Die Kosten für die Rückgabe der Ware im Zusammenhang mit dem Rücktritt vom Vertrag werden dem Verbraucher belastet. Die Ware muss dem Verkäufer spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Absenden der Mitteilung über den Rücktritt vom Vertrag (Kauf) zurückgeben.

 

Der Kunde hat kein Recht auf einen Rücktritt vom Vertrag bei Verträgen (Bestellungen), die Ware zum Gegenstand haben, die

  • nach genauen Anweisungen des Verbrauchers hergestellt wurde,
  • seinen persönlichen Bedürfnissen angepasst wurde,
  • sich aufgrund ihrer Natur nicht zur Rückgabe eignet,
  • schnell verderblich ist oder bei der das Haltbarkeitsdatum bereits abgelaufen ist.
  • Ein Rücktritt vom Vertrag ist nicht möglich beim Kauf von Software oder Audio- und Videoträgern, wenn der Verbraucher das Sicherheitssiegel geöffnet hat.

 

Der Kunde muss die erhaltene Ware unbeschädigt und in unveränderter Menge zurückgeben, außer wenn die Ware vernichtet, beschädigt, verloren oder ihre Menge verringert ist, ohne dass es das Verschulden des Kunden ist.

 

Der Kunde darf die Ware nicht ungehindert bis zum Rücktritt vom Vertrag nutzen. Der Kunde darf eine Ansicht und eine Prüfung der Ware in dem Umfang durchführen, der zur Feststellung des tatsächlichen Zustands unbedingt erforderlich ist. Eine Prüfung der Ware, die von dem Genannten abweicht, gilt als Nutzung der Ware, was bedeutet, dass der Kunde damit das Recht auf einen Rücktritt vom Vertrag verliert.

 

Bei einem Rücktritt von einem Vertrag, bei dem bei der Berechnung des Zahlbetrags ein Aktionscode mit berücksichtigt wurde, gelten diese Mittel als Nachlass und werden dem Kunden nicht zurückerstattet (es wird der tatsächlich gezahlte Betrag zurückerstattet).

 

Die Rückerstattung der tatsächlichen Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Mitteilung über den Rücktritt vom Vertrag. Der Verkäufer kann die Rückerstattung der erhaltenen Zahlung bis zum Erhalt der zurückgegebenen Ware zurückbehalten.

Zakonsko določen rok 14 dni od prejema sporočila se lahko skrajša.