Mein Warenkorb

Mein Warenkorb

0,00 €
Betrag insgesamt:

Emoto Peace Project

Veröffentlicht: 06.06.2017

Dr. Masaru Emoto war beteiligt am Internationalen Aktionsjahrzehnt WASSER ZUM LEBEN der Vereinten Nation in New York, nachdem er 2005 einen Hauptvortrag dort vorgetragen hatte. Es war die Geburtsstunde der Vision EMOTO PEACE PROJECT.

 

Als er Großvater wurde, dachte er, dass er etwas für die Zukunft seiner eigenen Enkel tun müsse, damit die Welt friedlicher und ein besserer Platz werden kann.

Er begann 2006 damit an, die Kinderversion von seinem Buch Botschaft des Wassers kostenlos für die Kinder auf der ganzen Welt zu verteilen. Sein Ziel war, mindestens 6,5 Millionen Bücher für die Kinder zur Verfügung zu stellen. Auf jeder Vortragsreise berührte, bewegte und begeisterte Dr. Emoto vielen Menschenherzen mit seiner speziellen Warmherzigkeit und vor allem mit seinem Humor. Sein Leben ist nun Legende geworden.

 

Nach dem Tod von Dr. Masaru Emoto entschloss sich Akiko Stein, dieses Friedensprojekt noch stärker und intensiver zu gestalten und hat ein neues Konzept und die Realisierung der Kinderworkshop erarbeitet. Sie besucht sowohl öffentliche Einrichtungen wie Kindergarten oder Schule für die Kinder zwischen 3 – 12 Jahre alt, um die Botschaft des Wassers spielerisch und inspirierend zu vermitteln.

 

Auf diese Weise werden alle Kinder der Welt angeleitet, in Harmonie mit ihrer eigenen heiligen Natur als Wasserwesen und der heiligen Natur als Wassertropfens dieser Welt Frieden zu bringen.

Flaska Emoto Peace Project

 

 

 

Um dieses Gefühl für die Kinder erlebbar zu machen, wendet Akiko Stein bewusst und gezielt die Kraft der heiligen Klänge und die Freude des gemeinsames Singen und Musizierens. Mehrere interessante Experimente über die Gesetz der Resonanz, Wirkung der Geometrie und verschiedenen Formen und Prinzip der Synchronisation werden gezeigt und mit den Kindern gearbeitet, weil alle diese Phänomene nur durch das Element Wasser möglich sind. Kinder spüren, was für ein wunderbares Wesen sie selbst sind, nachdem sie erfahren haben, dass wir selbst hauptsächlich Wasser sind.

 

Seit dem 1. Juni 2017 ist auch die Flaska ein Partner des Emoto Peace Project. Gemeinsam mit Akiko haben wir die Sonderausgabe der Flaska Emoto Peace Project gestaltet, mit dem Kristall „Liebe und Dankbarkeit“. Dieses Kristall hat nämlich Dr. Masaru Emoto in seinem Labor bei Wasser fotografiert, das der Wirkung der Worte „Liebe“ und „Dankbarkeit“ ausgesetzt war. Ein wunderbares Kristall für eine wunderbare Flaska. Einen Teil des Verkaufserlöses werden wir dem Emoto Peace Project widmen und dafür sorgen, dass noch mehr Bücher zu den Kindern gelangen, damit Akiko noch mehr Workshkops veranstalten kann.